ERNÄHRUNG

 

Ernährung als Medizin wichtiger denn je!

 

Im Erkrankungsgeschehen benötigt der Patient eine besondere Form der Ernährung.

 

                                                     "Du bist, was Du isst?“

 

Ja, auch das ist nicht von der Hand zu weisen, vielleicht auch sinnig und nachvollziehbar.

 

Eine gesunde und richtige Ernährungsform ist enorm wichtig, wie z.B. bei

bestimmten Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus

allergischen Erkrankungsformen

chronisch entzündlichen Erkrankungen

verschiedenen Hauterkrankungen

Neurodermitis

Übergewicht

Untergewicht

Arthrosen

Gelenk- und Muskel-Rheuma

Gicht

Krebs